Das erste Servlet

Im folgenden werde ich das Vorgehen zum Schreiben eines ersten Servlets unter Eclipse und TomEE beschreiben.

  1. Zunächst muss in Eclipse ein neues „Dynamic Web Project“ angelegt werden. Dazu kann mit der Tastenkombination [STRG]-[N] der Dialog zur Auswahl eines Anlegen-Wizards geöffnet werden.
    01-wizard-dialog
    Weiter mit NEXT
  2. Auf der nächsten Seite ein Name für das Web Project angeben und eventuell eine „Target runtime“ auswählen.
    02-web.project
    Web Project mit FINISH erzeugen.
  3. In den neu angelegten Web Project kann nun das Servlet erstellt werden. Mit [STRG]-[N] kann über den Dialog der Servlet-Wizard ausgewählt werden.
    03-servlet
    Mit NEXT weiter
  4. Im folgenden Dialog ein Packagename und den Namen der Servletklasse angeben.
    04-create.servlet
    Mit FINISH das Servlet erzeugen.
  5. Eclipse generiert nun die Servlet-Klasse in der wir die Methode doGet() mit folgenden Code überschreiben.
    protected void doGet(HttpServletRequest request,
    HttpServletResponse response) throws ServletException, IOException {
    PrintWriter out = response.getWriter();
    // HTML-Ausgabe
    out.println("<html>");
    out.println("<head>");
    out.println("<title>FirstServlet sagt Hallo</title>");
    out.println("</head>");
    out.println("<body>");
    out.println("<h1>Ein Hallo vom FirstServlet</h1>");
    out.println("</body>");
    out.println("</html>");
    }
  6. Nun kann das Servlet über das Contextmenü oder direkt im Webbrowser über die URL http://localhost:8080/MyWebProject/FirstServlet gestartet werden.
    05-firstservlet
  1. Eclipse installieren.
  2. TomEE von der Downloadseite der Apache-Homepage herunterladen.
  3. Die Zip-Datei in das gewünschte Zielverzeichnis entpacken.
  4. Eclipse starten.
  5. Starte mit der Tastenkombination [STRG]-[N] den Dialog zur Auswahl eines Anlegen-Wizards aus.
  6. Wähle den Server-Wizard aus.
    01-tomee.eclipse
    Weiter mit NEXT.
  7. Wähle unter Apache den entsprechenden Tomcat-Server aus und ändere den Namen von Tomcat in TomEE.
    02-tomee.eclipse
    Weiter mit NEXT
  8. Wähle über den Browse-Button das TomEE-Verzeichnis aus.
    03-tomee.eclipse
    Mit FINISH die Eingaben bestätigen und den Wizard beenden.
  9. Öffnen der Server-View über den Menüeintrag Window->Show View->Other
    04-tomee.eclipse
  10. In der Server-View den Link zum Erzeugen eines neuen Servers anklicken.
    05-tomee.eclipse
  11. In den Dialog die neu angelegte Server-Konfiguration auswählen.
    06-tomee.eclipse
    Mit FINISH bestätigen.
  12. Den Server starten und freuen.
    07-tomee.eclipse

Eclipse installieren

Die Installation von Eclipse ist schnell und unkompliziert.

  1. Die aktuelle Eclipse-IDE kann auf der Eclipse Downloadseite heruntergeladen werden.
  2. Das heruntergeladene Zip-File in den gewünschten Zielordner entpacken.
  3. Nach dem Entpacken kann Eclipse mit eclipse.exe gestartet werden.
  4. Beim ersten Start von Eclipse wirst du aufgefordert einen Workspace auszuwählen. In diesen werden standardmäßig die Projekte und Eclipse-Einstellungen gespeichert.